Das Alte LandMein Altes Land

Die Region „Altes Land“ liegt südlich der Elbe und zentral zwischen Hamburg und der Nordsee. Es ist das größte geschlossene Obstanbaugebiet Deutschlands. Das Herzstück ist das Städtchen Jork, hier kann man viele Obsthöfe besichtigen, in den kleinen Hofläden Selbstgemachtes, Obst und Souvenirs kaufen oder ein Picknick im Obsthof machen.

Eine Fahrradtour vorbei an malerischen Fachwerkhäusern oder entlang der Elbe und Lühe gefällig? – dann sind Sie hier genau richtig. Deichspaziergänge bei Sonnenschein oder den großen Pötten auf der Elbe zusehen, das hat das ganze Jahr über seinen Reiz.

Es gibt viele Plätze, die Kraft geben, die uns Energie tanken lassen, uns Mut machen uns dabei helfen, bewusst die Schönheit der Natur zu erfassen und uns daran zu erfreuen.

Haben Sie schon einmal die Apfel- und Kirschblüte im Alten Land erlebt? Lassen Sie sich dieses farbenprächtige Naturereignis nicht entgehen! Ein Blütenmeer und ein Traum in weiß und rosa wird Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Jedes Jahr lässt dieser Anblick mein Herz höher schlagen.

Die Hogendiekbrücke in Steinkirchen zählt zu meinen Lieblingsplätzen. Oft mache ich mit unseren Kindern einen Spaziergang und bin doch jedes Mal aufs Neue beeindruckt ,wenn wir zu „meiner Brücke“ kommen. Mein Altes Land

Die maritimen Hansestädte Stade und Buxtehude sind nur einen Katzensprung von hier entfernt. Buxtehude ist Ihnen aus dem bekannten Märchen ein Begriff. „Ick bün al dor!“ ruft der Igel zum Hasen auf charmantem Plattdüütsch – „…schlau, wer schon da ist….“, ist auch mein Motto, wenn es um Abbau von Stress, loslassen und raus aus dem Alltag geht. Karriere und Druck aus dem hektischen Berufsalltag kennen wir wohl alle. Termine und die ständige Erreichbarkeit durch Handy und Co geben uns noch den Rest, um ausgepowert zu sein und uns leer zu fühlen. Gönnen Sie sich also eine Auszeit und schenken Sie sich selbst oder lieben Freunden Entspannung.  Auch Gutscheine für eine Shiatsu-Behandlung sind bei mir zu erwerben.

StadeMein Altes Land

Stade – „frischer Wind im Norden“ – ist der Werbeslogan der Hansestadt und des gleichnamigen Landkreises hier im schönen Niedersachsen. Stade liegt am südwestlichen Ufer der Unterelbe, ca. 45 km westlich von Hamburg und gehört zur Metropolregion Hamburg.

Durch das Stadtgebiet fließt die Schwinge, die in die Elbe mündet. Auf der Elbe kann man abenteuerliche Tiedenkieker-Ausfahrten machen und die schöne Landschaft genießen. Fleetkahnfahrten auf dem Stader Burggraben sind ein tolles Event, das Sie unbedingt mal erleben sollten! Sie werden entlang der Wallanlagen geschippert und erfahren Historisches und Aktuelles über die Stader Häfen.

Aber auch die historische Altstadt von Stade ist sehenswert und sehr interessant. Die ganze Umgebung dieser bemerkenswerten Stadt kann mit dem Fahrrad erkundet werden. Wenn Ihnen mal die Puste ausgeht, nutzen Sie doch einfach den Elbe-Radwanderbus.

Um nach diesen etwas anstrengenden Erlebnissen wieder zur Ruhe zu kommen, besuchen Sie mich doch in meiner Praxis im Alten Land und gönnen Sie sich 60 Minuten Entspannung. Sie werden sehen, wie ausgeglichen und erholt Sie sich nach einer Shiatsu-Behandlung fühlen.

Ich freue mich auf Sie!